Die Creative Days am Ricarda-Huch-Gymnasium waren ein voller Erfolg! Die erste Zusammenarbeit zwischen den Insane Urban Cowboys, UNICBLUE, dem Ricarda-Huch-Gymnasium und der Stadt Gelsenkirchen (Team Kommunale Koordinierung) begeisterte über 50 Schülerinnen und Schüler vom Grillo-Gymnasium und vom RHG.

Sechs verschiedene Workshops bestehend aus Architektur, Webdesign, Mediengestaltung, Social Media, Journalismus und Kunst wurden von Mitarbeitern von UNICBLUE, Kreativen der Insane Urban Cowboys und Professor Liebig, dem Journalismus-Dozenten der Westfälischen Hochschule.

Die Veranstaltung am 20. Juni war ein Pilotprojekt, das nach den durchweg positiven Rückmeldungen in der Zukunft auf jeden Fall Bestand haben wird.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Fotograf: Toni Gawelek, UNICBLUE

Technischer Support für unsere Schülerinnen und Schüler

Alle Schülerinnen und Schüler können sich bei technischen Schwierigkeiten oder Softwareproblemen an unseren technischen Support wenden.

Ruft einfach im Sekretariat der Schule an: 0209 957 000.

Dort werdet ihr auf eine Liste gesetzt und später von einem Kollegen bzw. einer Kollegin zurückgerufen, sobald er/sie Zeit hat!